Stichwortsuche:







  Ich komme von meinem Geliebten nicht los
Psychologischer Rat
  Ihr Jugendfreund war offenbar mehr an einer „heißen Affäre“ als an einer gemeinsamen Zukunft mit Ihnen interessiert.

Abgesehen davon sollten Sie respektieren, dass er bei seiner Familie bleiben will.

Versuchen Sie deshalb, die Realität zu akzeptieren und Ihren unerfüllbaren Wunschtraum aufzugeben.

Mein Rat: Lenken Sie sich von Ihren trostlosen Gedanken ab. Gehen Sie unter Leute, unternehmen Sie viel, verabreden Sie sich mit Freundinnen, gestalten Sie Ihre Freizeit möglichst abwechslungsreich (Kneipenbummel, Restaurant, Kino, Musical, Wochenendreise mit Freundin). Mit dieser Strategie können Sie Ihren Liebeskummer am schnellsten überwinden.

Buch-Tipp: Liebeskummer als Weg der Reifung (Ullstein-Verlag).

Zurück zur Frage - Zurück zur Auswahlliste

 

Datenschutz / Impressum

www.psychotipp.de
(c) 2000-2009 dr. arnd stein, iserlohn - arndstein@vtm-stein.de