Stichwortsuche:







  Ohne ihn bin ich einsam – und mit ihm unglücklich
  Ingeborg (51): Fünf Jahre war ich (geschieden) mit Georg (53, Witwer) zusammen – und eigentlich habe ich mich bei ihm nie richtig wohl gefühlt. Denn in seinem großen Haus mit Pool und Sauna war ich mehr Putzfrau als Partnerin. Außerdem wurde ich von ihm ständig bevormundet und eingeengt. Nichts durfte ich alleine machen – nicht einmal meine Tochter besuchen.

Deshalb bin ich vor zwei Jahren ausgezogen. Doch bald darauf bedrängte er mich, zu ihm zurückzukommen. Ich gab nach, behielt aber zusätzlich meine Wohnung.

Schon bald behandelte er mich wieder wie seine Leibeigene. Widersprach ich ihm, wurde ich aufs Übelste beschimpft.

Deshalb zog ich Anfang des Jahres zum zweiten Mal aus. Seitdem fühle ich mich aber sehr einsam und besuche ihn in letzter Zeit häufiger. Und schon setzt er mich erneut unter Druck...
Psychologischer Rat

Zurück zur Auswahlliste

 

Datenschutz / Impressum

www.psychotipp.de
(c) 2000-2009 dr. arnd stein, iserlohn - arndstein@vtm-stein.de