Stichwortsuche:







  Gerd ist arbeitssüchtig, launisch und aufbrausend
  Brigitte (36): Ehrgeizig, launisch und rechthaberisch war Gerd (39) ja schon immer. Doch seitdem er bei seiner Versicherungsgesellschaft eine größere Abteilung übernommen hat, ist das Zusammenleben mit ihm noch schwieriger geworden.

Denn nun bringt er sich auch noch fürs Wochenende Arbeit mit nach Hause. Inzwischen fühle ich mich mit unseren beiden Jungen (14, 12) wie eine Alleinerziehende.

Will ich mit Norbert reden, wird er sofort aufbrausend. Und sein Interesse an den Kindern beschränkt sich fast nur auf ihre Schulleistungen.

Außerdem ist er in letzter Zeit sehr zwanghaft geworden. Ständig kontrolliert er in unserem Haus, ob alles in Ordnung ist. Ich leide schon an Schlafstörungen und Appetitlosigkeit. Was ist mit Gerd nur los?
Psychologischer Rat

Zurück zur Auswahlliste

 

Datenschutz / Impressum

www.psychotipp.de
(c) 2000-2009 dr. arnd stein, iserlohn - arndstein@vtm-stein.de